Öffnungszeiten:
 1. April bis 30. September 
8.00-20.00 Uhr
1. Oktober bis 31. März
9.00 bis 18.00 Uhr
Kirche
Gottesdienste
Paulus
Home

Aktuelles

Gottesdienste

Spirituelles

Impulse

Termine

Historisches

Rundgang

Förderverein

Kontakt

Links

Archiv

Impressum

Seit 2007 ist das ehemalige Kloster der Steyler Missionare geschlossen. Nachdem der letzte Rektor des Missionshauses Franz-Josef Janicki bis Juni 2016  regelmäßig sonn- und feiertags Eucharistiefeiern gehalten hatte, übernahm der Steyler Missionar Pater Ralf Huning SVD seit Juli 2016 diese Aufgabe. Am 1. März 2020  hat  Pater Ralf Huning St. Paul verlassen.
Auch andere Gottesdienste wie Taufen, Hochzeiten und Schulgottesdienste finden statt.



Altar

Eucharistiefeiern:

Sonntag: 10.30 Uhr
Seit dem Weggang von Pater Huning finden die Eucharistiefeiern  mit wchselnden Priestern statt.


Wegen der Corona-Epidemie fallen alle Gottesdienste bis auf weiteres aus.
Ausnahmen werden rechtzeitig besonders angekündigt.


Zur Zeit  gelten  gelten  folgende Verhaltens- und Hygieneregeln:

Wer an den Gottesdiensten teilnehmen möchte, muss sich unbedingt vorher

anmelden. Dies kann geschehen durch eine Mail unter  Anmeldung.St.Paul@gmail.com oder  telefonisch unter der Nummer: 06571 952240 . Anzugeben sind: Anzahl der Personen, jeweils Name, Vorname Straße, Wohnort, Telefon-Nr..
Wir bitten Sie mit Mundschutz zu kommen und sich an die vor Ort angezeigten und von Helfern angewiesenen Vorsichtsmaßnahmen zu halten.

 
Für den Gottesdienst selbst gilt:

·    Alle Teilnehmer müssen beim Hinein- und Herausgehen und beim Singen  eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

·       Die notwendige Abstandsregelung ist jederzeit strikt einzuhalten.

·       Der Zugang erfolgt nur über den mittleren Eingang.  Dort erfolgt die Registrierung und die Desinfektion Ihrer Hände. Anschließend werden Sie zu Ihrem Platz geführt. Eine freie Platzwahl ist nicht möglich.

·       Die Kommunion wird an den Platz gebracht.

·       Der Friedensgruß erfolgt ohne Berührung.

        ·       Das Verlassen der Kirche erfolgt mit den hinteren Bankreihen beginnend durch die drei            Ausgänge.

  ·      
Die Kollekte erfolgt beim Verlassen der Kirche.

           ·       Die Toilettenanlage steht nicht zur Verfügung.




Siehe auch unter Termine